Auftaktveranstaltung “Gemeinsam Leerstände beleben – Raumwohlstand nutzen”

Am 26. März fand im Kurhaus Bischofsgrün die Auftaktveranstaltung der Kooperation-Leerstandsmanagement der Städte und Landkreise Hof, Bayreuth und Wunsiedel i.F. statt. Die Gebietskörperschaften stehen im Bereich der Siedlungsentwicklung vor ähnlichen Herausforderungen. Leerstehende Immobilien wieder mit Leben füllen und damit den Ortskernen der Region ein neues, attraktives und lebendiges Gesicht geben – das ist das Ziel, das sich die Regionen Bayreuth, Hof und Wunsiedel gesteckt haben. Dadurch sollen Städte und Gemeinden nicht nur optisch aufgewertet, sondern verstärkt im Innenbereich wieder mit Leben gefüllt werden. Zusätzlich werden Versiegelungen an den Ortsrändern vermieden.

Im Rahmen der Auftaktveranstaltung stellt das landkreisübergreifende Projektteam die Inhalte des gemeinsamen Programms vor. Gefördert wird die – vorerst auf drei Jahre angelegte – Zusammenarbeit vom Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie. Informationen zum Verlauf der Veranstaltung, den Zielen und Inhalten der geplanten Maßnahmen und zu den Refrenten des Tages  entnehmen Sie den nachfolgenden Berichten. Sobald die Vorträge freigegeben, sind werden auch diese noch verlinkt.

Menü