Bayreuth – Sondergebiet Lohengrin Therme-2

Das Sondergebiet Lohengrin Therme liegt unweit dem Stadtteil Seulbitz. Neben der Lohengrin Therme, die ein umfassendes Therapie- und Wellnessangebot bietet, das vor allem den gesundheitsbewussten Badegast anspricht, und einem Ärztehaus, projektiert aktuell die Deutschen Rentenversicherung Nordbayern den Neubau eines Reha-Zentrums. Im weiteren Umfeld befinden sich ferner die barocke Parkanlage Eremitage und ein 18-Loch-Meisterschaftsgolfplatz als weitere touristische Anziehungspunkte.

Flächennummer 2

Grunddaten

Größe der unbebauten Fläche: 9000 m²
Größe der Fläche mit Baurecht: 9000 m²
Teilbar ab: 9000 m²
Bebauungsplan Nr. / Name: Thermalbad Friedrichstherme 8/93a
Bebauungsplan Status: rechtskräftig
Grundflächenzahl (GRZ): 0,3
Geschossflächenzahl (GFZ): 0,9
Erschließung: vollständig erschlossen
Ausweisung Nach Bau NVO: Sondergebiete (SO)
Baurechtliche Verfügbarkeit: sofort
Erwerb: sofort
Eigentümer: öffentlich
Derzeitige Nutzung: Land- oder forstwirtschaftliche Nutzung

Verkehrsanbindung

Autobahn A 9 Bayreuth-Nord 4.4 km
Bundesstrasse B 22 4.4 km

Verkehrsinfrastruktur

Flughafen Bayreuth 7.1 km
DB-Bahnhof Bayreuth 5.3 km
Flughafen Nürnberg 88 km

Infrastruktur

Verkehrserschließung: Ja
Wasserversorgung: Ja
Gasversorgung: Ja
Gleisanschluss: Nein
Abwasserbeseitigung: Ja
Stromversorgung: Ja
Breitbandversorgung: ja
Luftansicht Lohengrin Therme Gewerbefläche

Mehr Details

Weiterführende Informationen finden Sie in unserem Exposé als PDF zum Herunterladen bzw. im IHK Standortportal Bayern.

Ansprechpartner

Brigitte Merk-Erbe
Oberbürgermeisterin
Luitpoldplatz 13
95444 Bayreuth
0921 25-1200
oberbuergermeisterin@stadt.bayreuth.de

Berufsmäßiges Stadtratsmitglied Ulrich Pfeifer
Ansprechpartner
Luitpoldplatz 13
95444 Bayreuth
0921 25-1224
Referat1@stadt.bayreuth.de

Dipl.-Geograf Fredy Schmidt
Ansprechpartner
Luitpoldplatz 13
95444 Bayreuth
0921 25-1182
Fredy.Schmidt@stadt.bayreuth.de

Menü